Zettelkasten

HIER GIBT ES INTERESSANTE DINGE, DIE WIR LOSE ZUSAMMENSTELLEN. VIEL SPAß BEIM KRAMEN.

 

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Das Studentenwerk Leipzig bietet Studierenden mit einer Beeinträchtigung eine Unterstützung durch eine Freiwilligendienstlerin an. Diese kann die Studierenden bei studentischen Angelegenheiten begleiten (erstellen von Mitschriften in Seminaren, Begleitung in Bibliotheken, Vorlesen von Texten…) oder bei alltäglichen Angelegenheiten (Hilfestellung bei Ausfüllen von Dokumenten, Begleitung bei Behördengängen, Einkaufen von Lebensmitteln und Studienbedarf…). Diese Unterstützung ist jedoch zeitlich beschränkt und nicht mit einer (Studien-)Assistenz vergleichbar. Dieses Angebot ist für die Studierenden der sieben Leipziger Hochschulen kostenlos.

Für Fragen und weiterführende Informationen: Julia Winkler (Sozialberaterin Studentenwerk Leipzig) – winkler@studentenwerk-leipzig.de

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Der Verein Studentische Eltern Leipzig e.V. setzt sich für familienfreundliche Bedingungen in allen Leipziger Hochschulen, hochschulnahen und anderen öffentlichen Einrichtungen ein. Darüber hinaus bietet er studierenden Eltern ein umfangreiches Angebot zur Beratung und zum Erfahrungsaustausch. Mit der ZAPPELKISTE wurde zudem ein Betreuungsangebot geschaffen, mit dem sich Eltern nicht nur gegenseitig aushelfen, sondern auch gut vernetzen können.

Weitere Informationen auf der Website des Vereins.

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Schreibt ihr zur Zeit an einer Hausarbeit oder Abschlussarbeit und braucht Feedback? Oder habt ihr bereits ein spannendes Thema bearbeitet und möchtet dieses gerne einem Kreis von Interessierten vorstellen und mit diesen ins Gespräch kommen?

Genau hierfür haben wir das Format Kaffee und Kolloquium geschaffen! Hier können wissenschaftliche Arbeiten oder auch Vorträge oder Workshops an denen ihr arbeitet in gemütlicher Runde vorgestellt und besprochen werden.

Die Terminvergabe/Anmeldung funktioniert selbstständig über das folgende Pad:

https://pads.subsignal.org/KaffeeundKolloquium

Die Termine werden daraufhin von uns beworben und auf der Homepage angekündigt.

Die Kolloquien finden jeweils am 1. und 3. Dienstag des Monats um 15:00 Uhr in der ADI (Georg-Schwarz-Straße 19) statt. Es gibt Kaffee und Tee, wir würden uns freuen wenn Kuchen oder Plätzchen mitgebracht werden.

Mehr zur Autodidaktischen Initiative unter: http://www.adi-leipzig.net

Kontakt: Nadine McNeil und Hannes Raßmann

E-Mail: info@adi-leipzig.net

Telefon +49-(0)157-56355331

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Wer hilft mir bei speziellen Fragen in der Bibliothek? Eine Übersicht über die Beratungsangebote in der Albertina findet sich im Blog der UBL.

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>