Allgemein

Slam! – BOT or NOT

Liebe Studierende,

wir wollen gemeinsam mit euch zum außergewöhnlichen Slam-Format gehen. Kann KI kreativ sein?

Einige von Deutschlands besten Poetryslammer_innen werden gegen eine Künstliche Intelligenz antreten. Dabei ist das Publikum in der Position eine Vorahnung abzugeben, ob der jeweilige Text von einem Menschen oder einer KI erstellen wurde.

Im Neuen Schauspiel Leipzig tragen drei Poetry Slammer*innen eigene Texte, aber auch Gedichte einer Künstlichen Intelligenz vor. Und ihr entscheidet: BOT or NOT – vom Menschen oder von der Maschine geschrieben? Zu Beginn gibt der Science Slammer Johannes Kretzschmar einen unterhaltsamen Überblick über Künstliche Intelligenz und Kreativität. Zudem besteht am Ende die Möglichkeit mit dem Wissenschaftler und den Poetry Slammer*innen über Chancen und Herausforderungen der Künstlichen Intelligenz im kreativen Raum zu sprechen. Als Extra gibt es diesmal feine Musik auf die Ohren vom Leipziger David Weber.

Am 12.11.2019 findet der Slam im Neuen Schauspiel Leipzig statt. Der Eintritt ist frei.

Wir würden uns dann 19:45 vor dem Neuen Schauspiel treffen.

Weitere Informationen: https://www.bot-or-not.de/

Wir freuen uns auf euch. Bis bald

Euer FSR

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s