Allgemein

Schreibatelier! – Zwischen mach kaputt, was Dich kaputt macht und dem guten Leben

Spokenword Wochenende(n)

Du hast Lust zu schreiben, aber fängst nicht an?
Du hast viele Ideen, aber weißt sie nicht zu ordnen?
Du möchtest ins Schreiben kommen, aber weißt nicht wie?
Alltag brennt, nervt, stinkt … Du möchtest das loswerden, und verformen, dann komm vorbei und probier Dich aus…

Für wen?
– all Genders welcome
– für Kreativ-Schreibende und solche, die es werden oder einfach mal ausprobieren wollen
– für Anfänger*innen und Fortgeschrittene

Was? 
– Diverses: wir werden kurze, sehr klar strukturierte Formen ausprobieren, aber auch größere Schreibaufgaben zwischen Lyrik und Prosa. Wir werden mit allen Sinnen schreiben und auch Unsinn zu Papier bringen.

Wann? 
Am 24. – 25.März, jeweils von 14 – 18 Uhr
Am 28. – 29.April, jeweils von 12 – 16 Uhr

Was sonst?
Bitte bringt Schreibzeug, Papier und Stifte mit!
Gerne auch ein Lieblingsgedicht oder einen kurzen Text, den ihr spannend und inspirierend findet.

Zur besseren Planung ist eine Anmeldung unter: sus.schroeder@yahoo.de optimal. Wenn Du Fragen oder andere Anliegen hast, schreib mir auch sehr gern.

Zu meiner Person:
Suse Schröder, *04.02.1984 in Königs Wusterhausen, lebt seit 13 Jahren in WG’s in Berlin-Neukölln. Sie studierte Kulturwissenschaften in Frankfurt/Oder, Gender Studies in Berlin und schloss 1/2016 ihre Ausbildung als Poesiepädagogin ab. Neben ihrer Stelle als wissenschaftliche Mitarbeiterin in Potsdam, schreibt sie Kurzprosa, Romane und Lyrik, allein und in Gruppen, sie liest gern vor, noch lieber laut. Seit 2014 nimmt sie regelmäßig an Textwerkstätten und Lesungen an verschiedenen Orten in Berlin, Leipzig und Dresden teil. Im September 2015 war sie Schlossschreiberin von Hamburg Bergedorf und belegte beim AstroArt-Literaturpreis den 4.Preis.

Veröffentlichungen:
DRIESCH, 20/2014 DER MAULKORB, #15 und #16, MOSAIK #18. VON FLUCHTEN UND WIEDERFLUCHTEN
Schreibworkshops mit Mädchen* und jungen Frauen* in Berlin und Hamburg sowie mit Psychisch Erkrankten in Berlin.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s