March for Science

In Deutschland erschweren Personal- und Förderstrukturen sowie die Reduktion der Grundfinanzierung zunehmend die Forschung und Lehre. Zeitgleich werden wissenschaftlich erwiesene Tatsachen in Politik und Gesellschaft geleugnet, relativiert oder Verschwörungstheorien als gleichwertig gegenübergestellt, um daraus politisches Kapital zu schlagen. Dabei zeigen Ereignisse wie der Masernausbruch in Leipzig, wie wichtig Aufklärung und Forschung sind. Wissenschaft und Bildung sind Grundpfeiler einer mündigen Gesellschaft. Deshalb fordern wir, Wissenschaft ernst zu nehmen! Mit dem „March for Science“ gehen am 22. April weltweit Menschen auf die Straße, um ihre Begeisterung für die Wissenschaft zu zeigen. Leipzig geht mit!

Treff: Samstag, 22. April // 13 Uhr

vor dem Naturkundemuseum Leipzig // Lortzingstraße 3 //
Abschlusskundgebung gegen 15 Uhr auf dem Augustusplatz

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s