Allgemein, Lehramt, StuRa, Veranstaltungshinweis, Workshop

„Können Sie mich hören?“ – Lehrer_innen und Eltern im Dialog

Ein Seminar mit Andreas Reinke: Lehrer, familylab- Seminarleiter, Teenpower- Trainer, Autor des Buches „Das wird Schule machen – Kein Bildungssystem kann besser sein als seine Lehrer“ (erschienen in der familylab-Schriftenreihe)

„Eltern geht es wie anderen Menschen. Das Zusammensein mit ihnen wird leichter, wenn man ihnen als Gleichwertige begegnet, ihnen zuhört und ihre Standpunkte würdigt.“ (Helle Jensen)

In der Arbeit mit Eltern geraten Lehrer_innen regelmäßig in schwierige Situationen, weil sie nicht wissen, wie sie mit Eltern zusammenarbeiten können, die zum Teil komplett andere Ansichten vertreten und insgesamt deutlich forscher auftreten als die Eltern vergangener Generationen. Immer mehr Eltern geben sich nicht mehr zufrieden damit, „verlängerter Arm“ des_der Lehrer_in bzw. des Schulsystems zu sein. Sie fragen nach, sie kritisieren, sie fordern, sie sagen „Nein!“. Wie kann es für Lehrer_innen möglich werden, in der Zusammenarbeit mit Eltern sowohl die eigene Integrität als auch die der Eltern zu wahren?

Über diese und andere Fragen werden sich die Seminarteilnehmer_innen austauschen. Neben theoretischen Inputs zu den Themen Gleichwürdigkeit, Dialog, persönliche Verantwortung und Authentizität werden die Anwesenden eingeladen, sich mit Hilfe praxisbezogener Übungen „auszuprobieren“.

Workshoptermine:

30.11.2016 von 17-19 Uhr oder 01.12.2016 von 11-13 Uhr

Anmeldung: lehramt@stura.uni-leipzig.de

Workshopangebot des Referats für Lehramt (StuRa)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s