Soli-Flohmarkt für Geflüchtete und gegen Rechts

Gute Sachen, gute Sache! Am 30.4. findet auf der Terrasse der Moritzbastei ein Flohmarkt statt, dessen Erlöse dem Flüchtlingsrat Leipzig und der Amadeu Antonio Stiftung zugute kommen sollen. Krams wird verkauft, DIY-Sachen werden angeboten, dazu wird es einen Kuchenbasar, musikalisches Rahmenprogramm lokaler Künstler*innen und natürlich Barausschank geben.

Damit dies ein Erfolg auf ganzer Linie und ein Zeichen für Solidarität, Weltoffenheit und Menschlichkeit wird, sind nicht nur Standbetreiber*innen aufgefordert, zumindest Teile ihrer Erlöse der gute Sache zukommen zu lassen. Die gesamten Einnahmen des Kuchenbasars unterstützen die Arbeit der beiden Organisationen. 50% des Umsatzes an der Bar landet ebenfalls direkt bei ihnen.

Anmeldungen für einen eigenen Stand nimmt die MB ebenfalls noch bis zum 28.4. entgegen. Schreibt  einfach bei Interesse oder bei Fragen eine Mail  oder besucht die Facebook-Veranstaltungsseite.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s