0

Erasmus – freie Plätze !

die erste Bewerbungsphase für die Erasmus-Plätze neigt sich dem Ende zu und es gibt wieder mal einige freie Plätze!

An folgenden Unis gibt es noch Kapazitäten:

Belgien: Brüssel, Leuven
Dänemark: Aarhus
Finnland: Turku, Helsinki
Frankreich: Paris, Aix-en-Marseille
Griechenland: Thessaloniki, Athen
Italien: Udine, Padova, Torino, L´Aquila, Rom, Bari
Niederlande:Leiden, Gronningen
Norwegen: Oslo, Trondheim,
Polen: Krakau, Warschau, Stettin, Lodz, Danzig
Portugal: Porto
Rumänien: Cluj-Napoca
Schweiz: Lausanne
Slowenien: Maribor
Tschechien: Usti nad Labem, Prag
Türkei: Elazig
Schottland: Aberdeen
Irland: Dublin

Für das Wintersemester müssten die Bewerbungen bis Mitte Februar bei uns eingehen, für das SS bis Mitte Mai. Also: schnell, schnell!

0

Ferienschlaf

Auch wir vom FSR begeben uns nun in den Ferienschlaf bzw. verkriechen uns in unseren Bibliotheken und strecken den Kopf erst wieder gegen Ende der Semesterferien heraus.

Sollten natürlich spannende oder unvorhergesehene Dinge stattfinden, melden wir uns wie gewohnt zurück! Bei Fragen oder Problemen schreibt uns wie immer gerne eine E-Mail.

Schöne freie Zeit,  wünscht euch euer Fachschaftsrat Germanistik!

0

Tagung zum Prostituiertenschutzgesetzt

Am 09. und 10. Februar veranstaltet das Gleichstellungsbüro der Uni Leipzig in Kooperation mit der >>WeiterDenken – Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen<< eine internationale sowie interdisziplinäre Tagung zum Thema >>Das Prostituiertenschutzgesetzt – Implementierung – Problematisierung – Sensibilisierung<<. Fokus und roter Faden bildet dabei die Frage nach dem bestmöglichen Schutz von Sexarbeiter*innen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung, zum Inhalt, Programm und Anmeldung, gibt es auf folgender Website: http://www.gleichstellung.uni-leipzig.de/veranstaltungen/tagung-prostituiertenschutzgesetz/

Facebookveranstaltung: https://www.facebook.com/events/320266365040954/